Matthias Manthei nicht länger Landessprecher der AfD M-V

Demonstration gegen die rechtspopulistische Altenative für Deutschland (AfD). Quelle: linksunten.indymedia.org

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) konnte bei den vergangenen Landtagswahlen ihre bundesweite Erfolgsserie fortsetzen. Mit 20,8 % aus dem Stand überholten die Rechtspopulist*innen sogar die CDU in Mecklenburg-Vorpommern. Die hohe Anzahl der Mandate und damit verbundenen Aufgaben stellt die AfD jedoch auch vor personelle Schwierigkeiten.

Von Franziska Wilke und Julian Feller

Der AfD-Landtagsabgeordnete und frühere Greifswalder Amtsrichter Matthias Manthei legt seine Funktion als Co-Landessprecher der Partei neben Leif-Erik Holm nieder. Das bestätigte Holm am Freitag. Manthei habe für seinen Rückzug von dem Spitzenamt Zeitgründe genannt, sagte er. Als Parlamentarischer Geschäftsführer sei Manthei stark beim Aufbau der Landtagsfraktion engagiert. Manthei und Holm, der die Fraktion im Landtag anführt, gelten als die Spitzenvertreter des gemäßigten Flügels der AfD Mecklenburg-Vorpommern. [1]

Nach einem Bericht der „Ostsee-Zeitung“ (Freitag) bewirbt sich der Landtagsabgeordnete Bernhardt Wildt aus Gager auf Rügen um den zweiten Sprecherposten. Der Hotelier Wildt wird ebenfalls dem gemäßigten Flügel zugerechnet. [2]

Mit 18 Parlamentariern stellt die AfD in der neuen Legislaturperiode die zweitstärkste Fraktion. 15 ihrer Kandidaten sind über die Landesliste eingezogen. Dazu kommen drei Direktmandate, die von der Partei in Vorpommern gewonnen werden konnten. Christel Weißig ist die einzige Frau der Männer-Truppe. [3]

Am 13. November kommt die Partei zu einem Landesparteitag in Gägelow bei Wismar zusammen. Dort soll der Landesvorstand neu gewählt werden. [4]

 

Fußnoten:

[1] http://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/matthias-manthei-will-nicht-mehr-afd-landessprecher-sein-id15262321.html

[2] http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Politik/Matthias-Manthei-will-nicht-mehr-AfD-Landessprecher-sein

[3] http://www.vorwaerts.de/artikel/afd-fraktion-schwerin-strammem-rechtskurs

[4] http://www.wetter.de/cms/matthias-manthei-will-nicht-mehr-afd-landessprecher-sein-4030620.html