Neubrandenburg: Filmvorführung „My Escape“ am 19.10.16 im LaTücht

Filmfoto des Dokumentarfilms "My Escape". Quelle: ardmediathek.de

Alle sprechen darüber, doch niemand kann sich konkret vorstellen, wie es abläuft: Der Film »My Escape« zeigt anhand von (Handy-)Videos die Flucht weg von den Kriegsgebieten der Welt hin zu uns nach Deutschland. Der Film ist eine eindrückliche Dokumentation aus nächster Nähe, von geflüchteten Menschen deren Verzweiflung sie nach Europa treibt, ungeachtet der Gefahren.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, mit Protagonist*innen des Films ins Gespräch kommen.

Die Veranstaltung findet am 19. Oktober im LaTücht (Große Krauthöferstraße 16, 17033 Neubrandenburg) statt.

Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern.